Erste Online-Singstunde Chor ATEMLOS

Nach anfänglichen technischen Schwierigkeiten des Logins, mit der Kameraeinstellung oder dem Mikrofon, hat am Dienstag, den 09.02.2021  es doch noch geklappt, dass wir unsere erste Online-Chorprobe starten konnten.
Wir alle sahen und hören unsere Chorleiterin Kira, aber wegen der besseren Akustik bleiben vorerst unsere Kameras und Mikros aus.

Einsingen ohne die anderen Sänger und Sängerinnen zu sehen ist anfänglich komisch. Auch beim Üben jeder Stimmlage bei dem Lied „Angels“ hört man nur seine eigene Stimme und die der Chorleiterin Kira. Kira macht das klasse!! – Sie wiederholt die Passagen von allen Stimmen so oft, so dass sie ins Gehör gehen. Beim Zusammensingen hört nur Kira was wir singen.
Positiv ist, dass man sich so ganz auf seine eigene Stimme konzentrieren kann und keine Nebengeräusche hat.
Beim zweiten Lied „Thank you for the music“ gingen die Töne sofort ins Ohr. Man merkt gar nicht wie die Zeit vergeht und die Chorprobe dann schon wieder vorbei ist.

ENDLICH wieder SINGEN!!
ENDLICH wieder ein paar bekannte GESICHTER sehen!! ( Beim nächsten Mal hoffentlich mehr)
ENDLICH eine Abwechslung im triesten LOCKDOWN-Alltag!!

DANKE Kira! Es hat uns allen Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf nächsten Dienstag!

FROHES NEUES JAHR IHR LIEBEN LKE-FREUNDE

THE SAME PROCEDURE AS EVERY YEAR! – So heißt es schon seit vielen Jahren, wenn im TV der Sketch DINNER FOR ONE – Der 90. Geburtstag auf allen Kanälen läuft.
Dieses Jahr wünschen wir euch aber nicht die selbe Prozedur – wie – jedes – Jahr;
sondern erhoffen uns ein besseres, virenfreies Jahr mit wieder mehr Freiheiten.
Das Chorleben bleibt (leider) weiterhin auf Eis gelegt, bis wir vor diesem unsichtbaren „Killer“ wieder sicher sein können.

Darum weiterhin:
Bleibt gesund! – Passt auf euch auf! – Lasst uns trotzdem über diese Homepage oder per Facebook in Kontakt bleiben.
Eure ATEMLOSLER des LKE

Adventskranz – was bedeutet er denn?

Die kleine Ida ist ganz fasziniert von dem bunten Lichtertreiben in der Adventszeit. Mit ihren 5 Jahren versteht sie aber noch nicht die ganze Aufregung um das große Fest.
 
Dazu fragt sie ihren Opa. Opa weiß alles und hat die Ruhe weg.
„Warum ist ein Adventskranz eigentlich rund? “, wollte sie dann wissen. Opa hatte mit der Frage gerechnet, wie es schien. „Das Runde ist das Zeichen für Unendlichkeit, es gibt keinen Anfang und kein Ende“, erklärte er.
Die Geschichte und Bedeutung vom Adventskranz

Weiterlesen

Advent – Advent, ein Lichtlein brennt!

Die Adventszeit lädt ein zum Bredla backen, die Häuser und Wohnungen weihnachtlich zu schmücken und sich mit Lieder auf die bevorstehende Weihnachtszeit einzustimmen.

Adventskranz, Zweiter Advent, Advent, Adventszeit

Wir wünschen Euch allen Morgen einen schönen Zweiten Advent!

Chorleben wird wieder reduziert! – Wir bleiben trotzdem in Kontakt!

Das Jahr 2020 ist für uns alle ein total anderes Jahr, wie wir es gewohnt sind.
Dennoch dürfen wir uns davon nicht zu sehr aus- bzw einbremsen lassen.
Jeder kann zum weiteren Vereinsgeschehen beitragen.

Auch wir vom LKE Atemlos machen uns immer wieder Gedanken, wie wir den Kontakt und die Gemeinschaft erhalten können.
Die neuen Auflagen des Landes ermöglichen uns momentan leider keine Chorproben im Musiksaal der Schule.
Durch die heutigen Medien können wir trotzdem an unseren Stimmen arbeiten.

Wenn wir uns alle noch etwas gedulden und uns bemühen, werden wir im kommenden Jahr wieder vor einem Live-Publikum singen können.

Auch die Theathergruppe pausiert zwangsweise in diesem Jahr. Unter den gegebenen Hygienemaßnahmen ist es ihnen nicht möglich vor Publikum zu spielen.

Aber wie heißt es so schön: AUFGESCHOBEN IST NICHT AUFGEHOBEN!!!

 

Bleibed gsond ond passt auf euch miteinander auf!

Mitgliederversammlung am 28.09.2020 im TSV Heim in Essingen

Der Liederkranz Essingen e.V. lädt am Montag, den 28. September zu seiner Mitgliederversammlung ins TSV Heim nach Essingen ein.

Hierzu wird unter anderem die Vereinssatzung verabschiedet und die Neue bestimmt.

Wer sich jetzt schon über den Inhalt der neuen Vereinssatzung informieren möchte, kann dies im folgenden Link tun: Satzung-Essingen_Juli2020_neu

 

CORONA – Das neue Wort des Jahres 2020

Auch uns hat es hart getroffen!
Seit dem 17. März 2020 finden keine Chorproben mehr statt. Unser Chorkonzert am 09.05.2020 müssen wir schweren Herzens absagen.
Auch alle anderen geplanten Events, wie das Kinderfest im Juli, die Fliegende Singstunde und auch unser Theater sind entweder abgesagt oder im ungewissen, ob sie stattfinden können.
Laut den neuseten Bestimmungen können wir demnächt unsere Chorproben wieder aufnehmen.
Durch die nun etwas wärmere Jahreszeit werden wir unsere Chorproben draußen absolvieren. Es bietet zumindest eine Möglichkeit ein wenig Vereinsleben zu leben.

Wenn wir uns alle noch einige Monate an gewisse Regeln halten, dann werden wir nächtes Jahr darüber triumphieren können.

In diesem Sinne:
BLEIBT GESUND!! – UND ACHTET AUFEINANDER!!

Fackelwanderung bei Sturm , aber ohne Schnee!

Am 29.02.2020 haben Jürgen und Daniela wieder die Hütte von Familie Wiedmann eingeheizt, das Lagerfeuer entfacht und alles für einen gemühtlichen Abend vorbereitet.
Die Fackeln waren schon startklar als sich eine stadtliche Truppe in den Buchen in Essingen getroffen hat. Der Wind stellte uns auf eine harte Probe, die Flammen der Fackeln in Schach zu behalten. [Bilder]