Chorleben wird wieder reduziert! – Wir bleiben trotzdem in Kontakt!

Das Jahr 2020 ist für uns alle ein total anderes Jahr, wie wir es gewohnt sind.
Dennoch dürfen wir uns davon nicht zu sehr aus- bzw einbremsen lassen.
Jeder kann zum weiteren Vereinsgeschehen beitragen.

Auch wir vom LKE Atemlos machen uns immer wieder Gedanken, wie wir den Kontakt und die Gemeinschaft erhalten können.
Die neuen Auflagen des Landes ermöglichen uns momentan leider keine Chorproben im Musiksaal der Schule.
Durch die heutigen Medien können wir trotzdem an unseren Stimmen arbeiten.

Wenn wir uns alle noch etwas gedulden und uns bemühen, werden wir im kommenden Jahr wieder vor einem Live-Publikum singen können.

Auch die Theathergruppe pausiert zwangsweise in diesem Jahr. Unter den gegebenen Hygienemaßnahmen ist es ihnen nicht möglich vor Publikum zu spielen.

Aber wie heißt es so schön: AUFGESCHOBEN IST NICHT AUFGEHOBEN!!!

 

Bleibed gsond ond passt auf euch miteinander auf!